Wo-Tum-Bu 1

Wo-Tum-Bu 1
Dagmar Mombach, Ingo Maurer & Team 1998
Wo-Tum-Bu 1 wird wie alle MaMoNouchies in aufwändigen Arbeitsgängen handwerklich erstellt. Das Rohmaterial für den Papierschirm wird in Japan hergestellt. Die Beton-Füße werden von Hand gegossen,. Unregelmäßige Spuren von Bläschen und ein daraus resultierendes unterschiedliches Erscheinungsbild sind Teil des Gestatlungskonzepts. Jede Wo-Tum-Bu ist ein Unikat. Papier, Beton, Metall, Edelstahl, Kunststoff, Glasfaserblende.
Leuchtmittel
Fassung E27, max. 150 W, geeignet für Leuchtmittel der Energieklassen A++ - E.
Technische Daten
Für 230 oder 125 Volt. Mit elektronischem Dimmer stufenlos zu regeln.
Maße
Höhe ca. 190 cm. Kabel 250 cm.
Diverses
Nicht geeignet für Räume mit hoher Luftfeuchtigkeit. Der Fuß besteht aus massivem unbehandeltem Beton. Fette wie Handcreme und Flüssigkeiten hinterlassen Spuren auf der Oberfläche. Fassen Sie den Fuß nur mit trockenen, sauberen Händen oder Handschuhen an, sonst können sich Verfärbungen bilden.